Navigation mit Access Keys

 

Bestellung Newsletter

Nie wieder Angebote und Events von MAMMUT verpassen. **

 

Meine Daten

*
*
*
 

**Hiermit willige ich ein, dass mir die Mammut Sports Group GmbH, Mammut Basecamp 1, DE-87787 Wolfertschwenden, Deutschland und die Mammut Sports Group AG, Birren 5, CH-5703 Seon, Schweiz generelle und auf meine Bedürfnisse zugeschnittene Werbung für Produkte/Touren, Aktionen, Events und Neuheiten mittels Email schicken und bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Ich willige ausserdem ein, dass die Mammut Sports Group GmbH und die Mammut Sports Group AG meine personenbezogenen Daten für diese Zwecke verarbeiten (speichern, analysieren und verwenden). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierdurch wird die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Du hast ausserdem das Recht, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit zu widersprechen. Mehr Informationen zum Datenschutz.

 
 
Über den grossen Aletschgletscher

Über den grossen Aletschgletscher

Vom Jungfraujoch durchs UNESCO-Weltnaturerbe (CH) | 3 Tage

Steckbrief

 

Technik leicht
(Es sind keine alpinen Vorkenntnisse nötig)
Kondition leicht
(Marschdauer 2–5 Std. / bis 700 Hm)
Kleingruppe 3–10 Gäste pro Bergführer
Leistungen Führung durch Bergführer, Halbpension: 1x Hütte, 1x Berggasthaus

 

Unsere Top Angebote

Gletschertrekking
Berner Haute Route
CHF 995.00

Über den grossen Aletschgletscher

Vom Jungfraujoch durchs UNESCO-Weltnaturerbe (CH) | 3 Tage

Nächstes Datum

2064 31.08.18-02.09.18 3 Tage Fr-So 695.-

Anderhalden Erich, Bergführer

Angebot findet statt Buchen
2065 21.09.18-23.09.18 3 Tage Fr-So 695.- Angebot geplant Buchen
Weitere DatenWeniger Daten

Beschreibung

Trekke über den längsten Eisstrom der Alpen, den Grossen Aletschgletscher. 23 Kilometer misst dieser vom Einzugsgebiet in der Jungfrauregion bis zur Massaschlucht und 900 m Dicke weist die Eisschicht beim Konkoridaplatz auf. Von Top of Europe – Jungfraujoch in drei Tagen auf die Bettmeralp. Ein unvergessliches Erlebnis!

 

Sondertermin 29.06 - 01.07.2018:

Bei dieser Druchführung wird die Gruppe von Marlene Kronenberg, Glaziologin & Leiterin der Schweizer Girls on Ice Expedition begleitet. Spannende Einblicke in die Welt von Eis und Schnee sind garantiert.

Programm

Tag 1

Strecke:
Jungfraujoch – Aletschgletscher – Konkordiaplatz – Konkordiahütte
Distanz:
9 km, 3-4 Std.
Auf/Abstieg:
150/650 Höhenmeter
Unterkunft:
Konkordiahütte SAC 2850 m

Anreise aufs Jungfraujoch und Begrüssung. In wenigen Schritten durch den Stollen in die faszinierende alpine Gletscherwelt. Nach der Einführung in den Umgang mit Steigeisen und Pickel trekkst du am Seil des Bergführers zum ersten Etappenziel, dem Konkordiaplatz. Die zahlreichen Stufen zur Konkordiahütte sind die letzte Herausforderung dieses eindrucksvollen Tages.

Tag 2

Strecke:
Konkordiahütte – Grosser Aletschgletscher – Gletscherstube
Distanz:
9 km, 4-5 Std.
Auf/Abstieg:
100/600 Höhenmeter
Unterkunft:
Gletscherstube

Nach einem stärkenden Frühstück zurück zum Konkordiaplatz und dem Strom des Gletschereises folgend
in gleichmässigem Schritt bis Platta. Ein kurzer Gegenanstieg führt dich zum malerischen Märjelensee und der
gemütlichen Gletscherstube 2357 m.

Tag 3

Strecke:
Gletscherstube– Moosfluh – Bettmeralp
Distanz:
9 km, 4-5 Std.
Auf/Abstieg:
500/700 Höhenmeter

Schritt für Schritt kommst du der Gletscherzunge näher, bevor du das ewige Eis verlässt und vorbei an der Moosfluh auf die Bettmeralp wanderst. Der Blick zurück auf den Grossen Aletschgletscher könnte eindrücklicher nicht sein. Fahrt mit der Bahn ins Tal und Heimreise.

Leistungen

Kleingruppe

  • 3-10 Personen pro Bergführer

Inklusive

  •  Übernachtungen mit Halbpension in Hütte und Berggasthaus
  • 3 Tage motivierte Führung und Betreuung durch Bergführer
  • Instruktion im Steigeisengehen und Pickelhandhabung
  • Welcome Drink

Exklusive

  • Transportkosten
  • Nicht SAC-Mitglied Hüttentaxe CHF 11.-
  • allfälliges Mietmaterial

Bezahlung

  • Du erhältst von uns eine Kursbestätigung/Rechnung.

 

Reservation Jungfraubahn

Wir empfehlen dir einen Sitzplatz für die Fahrt auf's Jungfraujoch bereits im Vorfeld zu reservieren. Sende dazu folgende Angaben bis spätestens am Reisevortag 12.00 Uhr an reservationnot shown@jungfrauto make life hard for spam bots.ch :

  • Reisedatum
  • Name des Gastes/Name der Gäste
  • Abfahrtszeit ab Kleine Scheidegg
  • Anzahl Personen

Bezahlung und Abholung

Die Einzelplatzreservation/en kann/können gegen Bezahlung (Bar, EC- od. Kreditkarte, REKA) am Bahnhof Kleine Scheidegg bezogen werden. So hast du die Garantie, pünktlich am Treffpunkt zu erscheinen. Besten Dank!

Anforderungen

Allgemein

  • Für dieses Gletschertrekking benötigst du keine alpinen Vorkenntnisse.
  • Die notwendigen Ausbildungen im Bereich Steigeisengehen, Pickelhandhabung und Gehen am Seil erhältst du vor Ort durch unseren Bergführer.

Technik leicht

  • Erfahrung im Bergwandern und Trittsicherheit abseits von Bergwegen sind erforderlich.
  • Wir bewegen uns in leicht bis mässig steilem Gelände.

Kondition leicht-mittel

  • Die Gehzeiten betragen ca. 4-6 Std.
  • Die Höhendifferenz beträgt bis ca. 700 m.
  • Pro Stunde steigen wir ca. 250 Höhenmeter.

Ausrüstung

Schuhe

Deine Berg- oder Wanderschuhe müssen folgende Merkmale aufweisen:

  • starke, trittfeste Sohle
  • stabiler Schaft (ausreichender Knöchelschutz)
  • wasserabweisend

Technische Ausrüstung

  • Steigeisen mit Antistoll
    (unsere Mietsteigeisen passen auf alle Schuhe)
  • Gletscherpickel
    (Längenempfehlung: von Hand bis zum Schuhrand)
  • Anseilgürtel mit 2 Schraubkarabiner und Prusikschlinge
  • Rucksack ca. 30 – 40 Liter eventuell mit Rucksacküberzug

  • Empfehlung:
  • Teleskopstöcke
  • Gamaschen

Bekleidung

Packe  nicht allzu viel Ersatzwäsche ein. Je weniger du mitnimmst, desto besser. Dein Gepäck sollte inkl. Rucksack (Steigeisen/Pickel/Anseilgürtel = ca. 1.6 kg) nicht mehr als 8 – 10 kg wiegen.

  • Jacke und Hose
    (wind- und wasserabweisendes, atmungsaktives Material)
  • Pullover/Jacke (Fleece oder Softshell)
  • Hochtouren- oder Trekkinghose (keine Jeans!)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • Funktionelle Socken und Ersatzsocken
  • 2x Handschuhe (1x dünn; 1x warm, wind- und wasserdicht)
  • Mütze und Sonnenmütze

Mietmaterial

Unser Bergführer bringt das bestellte Mietmaterial an den vereinbarten Treffpunkt. Folgendes Material ist obligatorisch und kann bei uns gemietet werden:

  • Steigeisen mit Antistoll
    (unsere Mietsteigeisen passen auf alle Schuhe)
  • Gletscherpickel
    (Längenempfehlung: von Hand bis zum Schuhrand)
  • Anseilgürtel mit 2 Schraubkarabiner und Prusikschlinge

Übernachtung

  • Konkordia Hütte: Massenlager mit Duvets
  • Ohrenpfropfen
  • Hüttenfinken stehen zur Verfügung
  • Innenschlafsack aus Seide oder Baumwolle (aus Gründen der Hygiene)
  • Stirnlampe mit neuer Batterie (evtl. Ersatzbatterie)
  • pers. Toilettenartikel/Feuchttüchlein/Waschlappen (möglichst klein)
  • SAC/DAV Mitgliederausweis

Verpflegung

In der Unterkunft geniessen wir Halbpension (Abendessen und Frühstück). Zudem kann Lunch für den zweiten Tag auf der Hütte gekauft werden.

  • Tee und Lunch für den ersten Tag mitnehmen
  • Zwischenverpflegung für den zweiten Tag (z.B. Riegel, Trockenfrüchte, Trockenfleisch)

Zusätzliches

  • Sonnen- und Lippencreme (LSF 30 oder mehr)
  • Sonnenbrille und –schutz (hochwertige Gläser)
  • Thermosflasche (aus bruchfestem Material)
  • kleine Apotheke für den persönlichen Bedarf
  • evtl. Fotoapparat
  • Halbtaxabonnement (falls vorhanden)

An-/Abreise

Treffpunkt: 11.35 Uhr Jungfraujoch, an der Kaffeebar (vis à vis Postschalter)

Endpunkt: ca. 15.00 Uhr Bettmeralp