Navigation mit Access Keys

 
 

Tagestour - Wanderung

 

Genusswanderung ab dem Oberalppass

Der Oberalppass markiert die Grenze zwischen Uri und Graubünden. Eine eindrückliche Bergwelt, dies- und jenseits des Passes, mit prächtigen Blumenwiesen, schroffen Felsen und weissen Bergspitzen – und natürlich, herrlichen Wanderungen durch diese besondere Landschaft.

 

Ablauf

Der Weg führt dich über den Pazolastock 2740 m, bis zum traumhaften Tomasee, der Quelle des Rheins. Schöner als an diesem glasklaren Bergsee könnte ein Rastplatz kaum sein. Durch das Val Maighels hinaus schliesst sich die Runde zurück auf der Oberalp Passhöhe.

 

Anforderungen

Technik: leicht - mittel

Trittsicherheit erforderlich / T2

 

Kondition: leicht - mittel

Gehzeit von 4-6 Std. / bis ca. 800 HM

 

Ausrüstung

Technische Ausrüstung:

  • optional Wanderstöcke

 

Bekleidung:

  • Trekking-/ Wanderschuhe mit stabilem Schaft
  • Sportliche Bekleidung, angepasst an die Witterung
 

Verpflegung

Wir werden im Freien einen Lunch (Getränk, Sandwich, Riegel) einnehmen. Wir bitten dich, diesen bereits vor der Wanderung zu organisieren.

 

Impressionen

 

Charakter

Wandern / Trekking
  

Treffpunkt: 08.00 Base Camp Festival, Andermatt

Endpunkt: ca. 16.00 Base Camp Festival, Andermatt

 

Preis

im Festival-Pass inklusive

 

Leistungen

  • 10-15 Gäste pro Wanderleiter / Bergführer
  • Transfer mit der Matterhorn - Gotthardbahn