Navigation mit Access Keys

 

Bestellung Newsletter

Bestellung Newsletter

*
*
*
Ich bestelle folgende Mails:
 
Grundkurs Lawinen Andermatt
Grundkurs Lawinen
Grundkurs Lawinen Andermatt
Dauer:
2 Tage
 /
Anforderung:
leicht
 / 
CHF 395.00
Bivio
Skitouren Wochen
Bivio
Dauer:
4 Tage
 /
Anforderung:
leicht-mittel
 / 
CHF 1095.00
Val Müstair
Schneeschuh Wochen / Trekkings
Val Müstair
Dauer:
4 Tage
 /
Anforderung:
leicht
 / 
CHF 995.00
  
 
Andermatt

Andermatt

In der Heimat von Mountain Reality (CH) | 3.5-5.5 Tage

Steckbrief

 

Technik mittel
(solide Tiefschneeerfahrung in allen Schneearten)
Kondition mittel
(sehr gute Kondition für ganztägiges Skifahren sowie kurze Aufstiege)
Gruppe 5–9 Gäste pro Bergführer
Leistungen
Führung durch Bergführer, Mammut Safety Equipment (LVS, Sonde, Schaufel, Airbag), Halbpension: Lodge (DZ)
Ihr Vorteil
Am Standort Andermatt bieten wir Ihnen gerne Freerideski mit Harscheisen und Fellen von Völkl leihweise an.
Highlights
Dank Bergführern mit besten lokalen Kenntnissen mehr Powder Vergnügen!
Exklusiv Skipass

 

Andermatt

In der Heimat von Mountain Reality (CH) | 3.5-5.5 Tage

Nächstes Datum

1100 27.12.16-01.01.17 6 Tage Di-So 1245.- Kurs findet statt Buchen
1108 05.01.17-08.01.17 4 Tage Do-So 775.- Kurs findet statt Buchen
1105 22.02.17-26.02.17 5 Tage Mi-So 995.- Kurs findet statt Buchen
1101 26.02.17-03.03.17 6 Tage So-Fr 1195.- Kurs findet statt Buchen
1106 22.03.17-26.03.17 5 Tage Mi-So 995.- Kurs findet statt Buchen
Weitere DatenWeniger Daten

Beschreibung

Das Freeride- und Tourengebiet von Andermatt 1444m, mit der fast schon legendären  Schneesicherheit, umfasst eine Fläche von 300km2, Gipfelhöhen bis 3200m und über 100 Tiefschneeabfahrten. Dank Gemsstock, Nätschen und Oberalp gehört die Region zu den attraktivsten Freeridestationen der Alpen. Hier gibt es immer unberührte Hänge zu entdecken.
Und sollten die Verhältnisse ausnahmsweise nicht das halten, was wir versprechen, dann ist
es mit unserem Bus ein Katzensprung nach Süden in die Gebiete von Airolo und Carì oder  nach Norden Richtung Engelberg und zum Geheimtipp Haldigrat.
Safety Plus
Sicherheit hat bei uns oberste Priorität. Deshalb erhalten alle Gäste das Safety Equipment (LVS, Schaufel, Sonde, Airbag) kostenlos zur Verfügung gestellt.

Programm

Tag 1

Unterkunft: Sust Lodge Hospental, www.sust.ch

Anreise nach Andermatt-Hospental und Begrüssung durch den Bergführer. Beim Welcome-Apéro werden Sie über das Programm informiert. Anschliessend erhalten Sie allfälliges Mietmaterial. Beim gemeinsamen Nachtessen bleibt Zeit sich kenen zu lernen und sich einzustimmen auf tolle Freeride Tage.

Tag 2

Unterkunft: Sust Lodge Hospental

Nach einem stärkenden Frühstück erhalten Sie zuerst eine LVS/Safety Instruktion. Mit aufgefrischtem Lawinenwissen werden Sie sich am Gemsstock auf der Piste einfahren. Danach locken erste Freeride Klassiker wie beispielsweise die Panoramaabfahrt obere Geissberge oder das faszinierende Guspis.

Tag 3

Unterkunft: Sust Lodge Hospental

Unsere Bergführer kennen die Freeride Möglichkeiten rund um Andermatt wie ihre Hosentasche. Tag für Tag wählen Sie je nach den Schneeverhältnissen die passenden Abfahrten aus und können Ihnen bestimmt immer wieder aufs Neue Tiefschneespass garantieren.
Mögliche Ziele sind die kurzen, aber nicht minder abwechslungsreichen Rides am Nätschen, eine der unzähligen Felsental-Varianten oder die berühmte Giraffe am Gemsstock. Ein flotter Tourentag bietet ein kurzer Aufstieg zum Rothorn, der Abfahrt zum Schatzfirn und einem zweiten Aufstieg zur Rotstock-Lücke mit der gigantische Abfahrt nach Hospental. Oder doch ein Besuch im Süden? Über das Gloggentürmli folgt eine tolle Abfahrt bis nach Airolo.

Tag 4

Unterkunft: Sust Lodge Hospental

Unsere Bergführer kennen die Freeride Möglichkeiten rund um Andermatt wie ihre Hosentasche. Tag für Tag wählen Sie je nach den Schneeverhältnissen die passenden Abfahrten aus und können Ihnen bestimmt immer wieder aufs Neue Tiefschneespass garantieren.

Tag 5

Unterkunft: Sust Lodge Hospental

Unsere Bergführer kennen die Freeride Möglichkeiten rund um Andermatt wie ihre Hosentasche. Tag für Tag wählen Sie je nach den Schneeverhältnissen die passenden Abfahrten aus und können Ihnen bestimmt immer wieder aufs Neue Tiefschneespass garantieren.

Tag 6

Unsere Bergführer kennen die Freeride Möglichkeiten rund um Andermatt wie ihre Hosentasche. Tag für Tag wählen Sie je nach den Schneeverhältnissen die passenden Abfahrten aus und können Ihnen bestimmt immer wieder aufs Neue Tiefschneespass garantieren.

Impressionen

Leistungen

Gruppengrösse

  • 5-9 Gäste pro Bergführer

Inklusive

  • Übernachtungen mit Halbpension in der Sust Lodge (Basis Doppelzimmer, gemeinsames Bad/WC für 4 Pers)
  • Führung und Betreuung durch Bergführer
  • Mammut Safety Equipment (LVS, Sonde, Schaufel, Airbag)
  • Welcome Drink

Exklusive

  • Skiticket Region Andermatt/Gotthard/Oberalp
  • Allfällige Taxitransporte
  • Mietmaterial

Bezahlung

  • Sie erhalten von uns eine Kursbestätigung/Rechnung

Anforderungen

Allgemein

  • Sie verfügen über solide Freerideerfahrung und/oder haben einen Ausbildungskurs besucht.
  • Sie erhalten vor Ort eine Instruktion in LVS Handhabung/Rettung durch unseren Bergführer.

Technik mittel

  • Auf Pisten sind Sie im Kurzschwung in sehr sicherer, zügiger Fahrweise unterwegs.
  • Sie verfügen über solide Tiefschneeerfahrung in allen Schneearten.
  • Wir bewegen uns in mehrheitlich steilem Gelände, teilweise enge, steile Couloirs 

Kondition mittel

  • Sie verfügen über eine sehr gute Kondition für ganztägiges Skifahren.
  • Aufstiege bis ca. 2 Std. können vorkommen.

Ausrüstung

Technische Ausrüstung

  • Freerideskis mit Touren- oder Freeridebindung
    (inkl. Klebefellen), Skibreite mindestens 80 mm unter der Bindung
  • Helm (optional)
  • Pistenskischuhe oder Skitourenschuhe
  • Skistöcke

Folgendes Material ist im Kurspreis inbegriffen, muss aber trotzdem bestellt werden: 

  • Lawinenschaufel und Lawinensonde
  • Mammut R.A.S. Lawinenairbag Rucksack
  • LVS (Lawinenverschütteten Suchgerät)

Wichtig
Ihr persönliches Material muss in einwandfreiem Zustand sein.

  • Bindung und Felle angepasst
  • Skier gewachsen und Kanten geschliffen

Mietmaterial

Unser Bergführer bringt das bestellte Mietmaterial an den vereinbarten Treffpunkt.

Folgendes Material kann bei uns gemietet werden

  • Freerideskis, Klebefelle
  • (Teleskop)-Skistöcke

Bekleidung

  • Skijacke und Skihose (Gore Tex oder ähnliches Material)
  • Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • Lange Funktionsunterwäsche
  • Helm
  • Mütze und Stirnband, Handschuhe
  • Skisocken

Übernachtung in der Lodge

  • Persönliche Toilettenartikel
  • Bekleidung und Schuhe für Hotel/Dorfleben

Verpflegung

  • Frühstück und Abendessen im Hotel
  • Mittagessen in einem Restaurant

Zwischenverpflegung

  • Sie können etwas zu Trinken und einen Snack mitnehmen.
  • Falls eine Tour mit Verpflegung im Gelände geplant ist, wird Sie unser Bergführer am Vorabend darüber informieren.

Diverses

  • Sonnen- und Skibrille
  • Fotoapparat
  • Halbtaxabonnement (falls vorhanden)
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf

An-/Abreise

Treffpunkt: 19.00 Uhr in der Sust Lodge Hospental

Endpunkt: 16.00 Uhr in Andermatt