Navigation mit Access Keys

 

Bestellung Newsletter

Bestellung Newsletter

*
*
*
Ich bestelle folgende Mails:
 
Streifzug - Rund um den Piz Beverin
Wanderwochen
Streifzug - Rund um den Piz Beverin
Dauer:
5 Tage
 /
Anforderung:
leicht
 / 
CHF 995.00
Hochtouren für Einsteiger Sustenhorn 3503 m
Hochtouren für Einsteiger
Hochtouren für Einsteiger Sustenhorn 3503 m
Dauer:
2 Tage
 /
Anforderung:
leicht
 / 
CHF 445.00
Sportklettern für Einsteiger Meiringen
Sportklettern für Einsteiger
Sportklettern für Einsteiger Meiringen
Dauer:
2 Tage
 /
Anforderung:
leicht
 / 
CHF 395.00
  
 
Einsteigerkurs Schneeschuhwandern Andermatt-Hospental

Einsteigerkurs Schneeschuhwandern Andermatt-Hospental

Sicher Schneeschuhwandern (CH) | 2 Tage

Steckbrief

 

Technik leicht
(keine alpin technischen Vorkenntnisse erforderlich)
Kondition leicht
(Marschdauer 2–4 Std. / bis 700 Hm)
Gruppe 6–10 Gäste pro Bergführer
Leistungen
Ausbildung durch Bergführer, Mammut Safety Equipment (LVS, Sonde, Schaufel), Kursunterlagen Achtung Lawinen,  Halbpension (MBZ)
Ihr Vorteil
Profitieren Sie von 30% Rabatt auf den Kurspreis beim Kauf eines Mammut Barryvox oder Mammut Lawinen Airbag. Mehr: www.testandfeel.com

 

Einsteigerkurs Schneeschuhwandern Andermatt-Hospental

Sicher Schneeschuhwandern (CH) | 2 Tage

Nächstes Datum

6100 09.12.17-10.12.17 2 Tage Sa-So 395.- Kurs findet statt Buchen
6101 06.01.18-07.01.18 2 Tage Sa-So 395.- Kurs findet statt Buchen
6102 10.03.18-11.03.18 2 Tage Sa-So 395.- Kurs findet statt Buchen
Weitere DatenWeniger Daten

Beschreibung

Wer den Alltag vergessen, die winterliche Bergwelt geniessen und den Pulverschnee spüren möchte, für den ist Schneeschuhwandern genau das Richtige! Wir unternehmen zwei einfache Tagestouren und sammeln unterwegs unsere ersten Schneeschuherfahrungen. Im Gelände zeigt uns der Bergführer, auf was besonders zu achten ist.

Inhalt

  • Tipps zur Gehtechnik
  • Einführung in die Lawinenkunde und Interpretation des Lawinenbulletins
  • Umgang mit der Notfallausrüstung (LVS,Schaufel, Sonde)
  • Vorstellen des Lawinenairbags

Ziel

Nach dem Kurs können Sie je nach persönlicher Kondition an leichten bis mittelschweren Schneeschuhtouren teilnehmen. 

Zertifikat Swiss Mountain Training
Erwerben Sie Ihr Lawinen-Zertifikat nach dem Standard des Schweizerischen Bergführer-Verbandes. Sie können diese Leistung bei der Anmeldung unter Zubehör buchen.

Test & Feel
Beim Kauf eines Mammut Barryvox oder eines Mammut Lawinenairbags in der Wintersaison 2016/17 bekommen Sie 30% Rabatt auf den Kurspreis. Bitte reichen Sie den Kassenbeleg als Bestätigung nach der Anmeldung per E-Mail unter alpineschool@mammut.ch ein. 

Programm

Tag 1

Distanz:
Gehzeit 2-4 h
Auf/Abstieg:
650 Höhenmeter
Unterkunft:
gemäss Bestätigung

Nach der Begrüssung am Treffpunkt erhalten Sie das bestellte Mietmaterial. Wir besprechen das bevorstehende Programm und schon gehen wir los auf unsere erste Tour, wo wir unterwegs ganz nebenbei die Kursinhalte besprechen.

Destination Andermatt
Andermatt liegt auf 1444 m ü. M. im Herzen der Alpen. Bekannt als der bedeutendste Wintersportplatz im Kanton Uri wird Andermatt oft als das schneesicherste Skigebiet der Schweiz bezeichnet. Das Freeride- und Tourengebiet von Andermatt und Umgebung umfasst eine Fläche von 300 km2 mit über 100 Tiefschneeabfahrten und 25 Skitouren. Gipfelhöhen von 3200 m mit Abfahrten ins Tal bis auf 700 m, durchschnittliche Höhenunterschiede von 500 bis 1500 m. 

Tag 2

Distanz:
Gehzeit ca. 2-4 h
Auf/Abstieg:
900-1000 Höhenmeter

Auch heute unternehmen wir eine schöne Schneeschuhwanderung, wenden das Gelernte an und erhalten weitere hilfreiche Unterstützung von unserem Bergführer. 

 

 

Impressionen

Leistungen

Gruppengrösse

  • 6-10 Gäste pro Bergführer

Inklusive

  • Übernachtung mit Halbpension (Basis Mehrbettzimmer)
  • Führung und Betreuung durch Bergführer
  • Mammut Safety Equipment (LVS, Sonde, Schaufel)
  • Kursunterlagen (Achtung Lawinen)
  • Welcome Drink

Exklusive

  • Allfälliges Mietmaterial
  • Zertifikat Swiss Mountain Training (optional) CHF 25.-

Bezahlung

  • Sie erhalten von uns eine Kursbestätigung/Rechnung.

Anforderungen

Allgemein

  • Für diese Schneeschuhtour benötigen Sie keine alpintechnischen Vorkenntnisse.
  • Die notwendigen Ausbildungen im Bereich LVS Handhabung/Rettung erhalten Sie vor Ort durch unseren Bergführer.

Technik leicht

  • Für trittsichere Bergwanderer
  • Wir bewegen uns in vorwiegend mässig steilem Gelände.
  • Es sind keine steilen oder exponierten Stellen vorhanden.

Kondition leicht

  • Die Gehzeiten betragen ca. 2-4 Std.
  • Die Höhendifferenz beträgt bis ca. 700 m.
  • Pro Stunde steigen wir ca. 250 Höhenmeter

Ausrüstung

Technische Ausrüstung

  • Schneeschuhe mit Laufbindung und Steighilfe
  • (Teleskop)-Skistöcke
  • Gamaschen (Empfehlung)

Folgendes Material ist im Kurspreis inbegriffen, muss aber trotzdem bestellt werden: 

  • LVS Lawinenverschütteten Suchgerät
  • Lawinenschaufel und Lawinensonde

Wichtig
Ihr persönliches Material muss in einwandfreiem Zustand sein.

Bekleidung

  • Skijacke und Skihose (Gore-Tex oder ähnliches Material)
  • Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • Mütze und Stirnband
  • 2x Handschuhe (1x dünn; 1x warm, wind- und wasserdicht)
  • Funktionelle Socken und Ersatzsocken
  • Warme, robuste, schnürbare Winterschuhe mit stabiler Sohle oder Bergschuhe

Mietmaterial

Unser Bergführer bringt das bestellte Mietmaterial an den vereinbarten Treffpunkt. Folgendes Material ist obligatorisch und kann bei uns gemietet werden:

  • Schneeschuhe
  • (Teleskop)-Skistöcke

Übernachtung Lodge

  • Bekleidung und Schuhe für den Abend (Lodge, Dorfleben)
  • Hüttenschuhe

Verpflegung

  • Frühstück und Abendessen in der Lodge
  • Mittagessen nach Infos Bergführer im Restaurant oder Gelände

Zwischenverpflegung

  • Bitte nehmen Sie für beide Tage Verpflegung für die Touren mit.

Diverses

  • Sonnen- und Skibrille
  • Fotoapparat und Feldstecher (optional)
  • Halbtax Abonnement
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Stirn- oder Taschenlampe mit neuer Batterie
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf

An-/Abreise

Treffpunkt: 09.15 Uhr Hospental, Sust Lodge

Endpunkt: Ca. 16.00 Uhr am Ausgangsort