Navigation mit Access Keys

 

Bestellung Newsletter

Bestellung Newsletter

*
*
*
Ich bestelle folgende Mails:
 
Vom Jungfraujoch ins Goms
Skitouren Wochenende
Vom Jungfraujoch ins Goms
Dauer:
2 Tage
 /
Anforderung:
leicht-mittel
 / 
CHF 395.00
Fünf 4000er Wallis
Skihochtouren Leicht
Fünf 4000er Wallis
Dauer:
6 Tage
 /
Anforderung:
leicht-mittel
 / 
CHF 1395.00
Urner Haute Route
Skihochtouren Mittel
Urner Haute Route
Dauer:
5 Tage
 /
Anforderung:
mittel
 / 
CHF 1245.00
  
 
Schneeschuh Val Müstair

Schneeschuh Val Müstair

Gepflegte Bergdörfer, lichte Arvenwälder und einsame Hochebenen | 4 Tage

Steckbrief

 

Technik leicht
(keine alpin technischen Vorkenntnisse erforderlich)
Kondition leicht–mittel
(Marschdauer 4–6 Std. / bis 1000 Hm)
Gruppe 6–10 Gäste pro Bergführer/ Wanderleiter
Leistungen Führung durch Bergführer/Wanderleiter, Halbpension: Hotel (DZ)
Highlights Schneeschuhtouren im Biosphärenreservat Val Müstair
Exklusiv Transfer mit Postauto

 

Schneeschuh Val Müstair

Gepflegte Bergdörfer, lichte Arvenwälder und einsame Hochebenen | 4 Tage

Nächstes Datum

Für dieses Angebot gibt es keine Termine mehr in dieser Saison.

Beschreibung

Das Val Müstair in der südöstlichsten Ecke der Schweiz ist eine eigene kleine Welt für sich. Die schönen Bergdörfer mit ihren historischen Bauten im sanften Talboden stehen im Kontrast zu der wilden und natürlichen Bergwelt. Diese urtümliche Natur erkunden Sie mit den Schneeschuhen Tag für Tag und lernen das Tal, die lichten Wälder und einsamen Hochebenen von einer ganz besonderen Seite kennen. Eine Vielzahl an Möglichkeiten stehen zur Auswahl und bieten immer wieder aufs Neue wunderschöne Ein- und Ausblicke in die Landschaft und auf die Berggipfel. Nach den Schnee- schuhwanderungen darf die Entspannung nicht zu kurz kommen. Das Hotel Central in Valchava verköstigt Sie mit einer vorzüglichen regionalen Küche und sorgt mit einem Wellnessangebot, dass müde Muskeln und Glieder sich rasch erholen. Das Haus mit seiner bunten Fassade, welche von Künstlern aus dem Tal verziert wurde, stammt aus dem 17. Jahrhundert. 

Programm

Tag 1

Unterkunft:
Hotel Central, Valchava www.centralvalchava.ch

Der Bergführer oder Wanderleiter begrüsst Sie in Valchava im Hotel Central. Nach der Abgabe von allfälligem Mietmaterial schnallen Sie bereits vor der Haustür die Schneeschuhe an und unternehmen eine gemütliche Eingehtour. Unterwegs bleibt Zeit für eine Auffrischung/Einführung in die Lawinenkunde. 

Tag 2

Unterkunft:
Hotel Central, Valchava

Vom Hotel aus sind die Tagestouren einfach zu erreichen. Direkt vor der Haustür hält das Postauto und führt Sie rasch und angenehm zu den Ausgangspunkten im ganzen Tal im Biosphärenreservat Val Müstair. Ob von ganz zuoberst im Tal vom Ofenpass Richtung Buffalora und über das weite Plateau von Jufplaun, durch die lichten Lärchenwälder zur Alp Sadra hoch über Fuldera, dem Weiler Lü auf der Sonnenseite nach Champatsch oder rund um den Mot Radond mit herrlichem Blick auf die Ortlergruppe, die Tourenmöglichkeiten sind zahlreich und bieten viel Abwechslung. Je nach Wetter und Schneeverhältnissen wählt der Bergführer oder Wanderleiter die passende Tour aus. 

Tag 3

Unterkunft:
Hotel Central, Valchava

Je nach Wetter und Schneeverhältnissen wählt der Bergführer oder Wanderleiter die passende Tour aus. 

Tag 4

Je nach Wetter und Schneeverhältnissen wählt der Bergführer oder Wanderleiter die passende Tour aus. 

Impressionen

Leistungen

Gruppengrösse

  • 6-10 Gäste pro Bergführer / Wanderleiter

Inklusive

  • Übernachtung mit Halbpension (Basis Doppelzimmer)
  • Führung und Betreuung durch Bergführer/Wanderleiter
  • Welcome Drink

Exklusive

  • Transporte
  • Mietmaterial
  • Einen allfälligen Einzelzimmerzuschlag bezahlen Sie bitte direkt im Hotel.

Bezahlung

  • Sie erhalten von uns eine Kursbestätigung/Rechnung.

Anforderungen

 Allgemein

  • Für diese Schneeschuhtour benötigen Sie keine alpintechnischen Vorkenntnisse.
  • Die notwendigen Ausbildungen im Bereich LVS Handhabung/Rettung erhalten Sie vor Ort durch unseren Bergführer.

Technik leicht

  • Für trittsichere Bergwanderer
  • Wir bewegen uns in vorwiegend mässig steilem Gelände.
  • Es sind keine steilen oder exponierten Stellen vorhanden.

Kondition leicht-mittel

  • Die Gehzeiten betragen ca. 4-6 Std.
  • Die Höhendifferenz beträgt bis ca. 1000 m.
  • Pro Stunde steigen wir ca. 250 Höhenmeter.

Ausrüstung

Technische Ausrüstung

  • Schneeschuhe mit Laufbindung und Steighilfe
    Wir empfehlen das Modell Evo von MSR
  • LVS (Lawinenverschütteten Suchgerät)
    Wir empfehlen das Mammut PULSE oder ELEMENT Barryvox
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
  • (Teleskop)-Skistöcke
  • Rucksack (ca. 30-40 Liter Volumen)
  • Gamaschen (Empfehlung)

Mietmaterial

Unser Bergführer bringt das bestellte Mietmaterial an den vereinbarten Treffpunkt. Folgendes Material ist obligatorisch und kann bei uns gemietet werden:

  • Schneeschuhe (MSR Evo)
  • (Teleskop)-Skistöcke
  • LVS Lawinenverschütteten Suchgerät (Mammut Pulse Barryvox)
  • Lawinensonde (Mammut)
  • Lawinenschaufel (Mammut)

Bekleidung

  • Skijacke und Skihose (Gore-Tex oder ähnliches Material)
  • Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • Mütze und Stirnband
  • 2x Handschuhe (1x dünn; 1x warm, wind- und wasserdicht)
  • Funktionelle Socken und Ersatzsocken
  • Warme, robuste, schnürbare Winterschuhe mit stabiler Sohle oder Bergschuhe
  • ev. leichte Freizeithose für Hüttenleben

Übernachtung Hotel

  • Persönliche Toilettenartikel, evt. Ohrpropfen
  • Bekleidung und Schuhe für Hotel/Dorfleben

Verpflegung

  • Frühstück und Abendessen im Hotel.
  • Mittagessen (Lunch) werden wir im Gelände einnehmen.

Zwischenverpflegung

  • Bitte nehmen Sie Lunch (Essen und Trinken) für den ersten Tag mit.
  • Für die restlichen Tage können Sie dies im Dorf oder im Hotel beziehen.

Diverses

  • Sonnen- und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Fotoapparat
  • Halbtax Abonnement (falls vorhanden)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Taschen- oder Stirnlampe (ev. Ersatzbatterie)
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf

An-/Abreise

Treffpunkt: 11.30 Uhr, Hotel Central, Valchava

Endpunkt: ca. 15.00 Uhr, Hotel Central, Valchava