Navigation mit Access Keys

 

Bestellung Newsletter

Bestellung Newsletter

*
*
*
Ich bestelle folgende Mails:
 
Streifzug - Rund um den Piz Beverin
Wanderwochen
Streifzug - Rund um den Piz Beverin
Dauer:
5 Tage
 /
Anforderung:
leicht
 / 
CHF 995.00
Hochtouren für Einsteiger Sustenhorn 3503 m
Hochtouren für Einsteiger
Hochtouren für Einsteiger Sustenhorn 3503 m
Dauer:
2 Tage
 /
Anforderung:
leicht
 / 
CHF 445.00
Sportklettern für Einsteiger Meiringen
Sportklettern für Einsteiger
Sportklettern für Einsteiger Meiringen
Dauer:
2 Tage
 /
Anforderung:
leicht
 / 
CHF 395.00
  
 
Bregenzerwald Schönenbach

Bregenzerwald Schönenbach

Versteckt und verträumt (A) | 2 Tage

Steckbrief

 

Technik leicht
(keine alpin technischen Vorkenntnisse erforderlich)
Kondition leicht
(Marschdauer 2–4 Std. / bis 700 Hm)
Gruppe 6–10 Gäste pro Bergführer/Wanderleiter
Leistung Führung durch Bergführer/Wanderleiter, Halbpension: Gasthaus mit DZ

 

Bregenzerwald Schönenbach

Versteckt und verträumt (A) | 2 Tage

Nächstes Datum

3140 13.01.18-14.01.18 2 Tage Sa-So 345.- Buchen
3141 03.02.18-04.02.18 2 Tage Sa-So 345.- Buchen
3142 17.02.18-18.02.18 2 Tage Sa-So 345.- Buchen
Weitere DatenWeniger Daten

Beschreibung

Zuhinterst im Bregenzerwald liegt versteckt und verträumt Schönenbach. Lassen Sie sich verzaubern von dieser Winterlandschaft und geniessen Sie sanfte Schneeschuhtouren am Fusse des Hohen Ifen. 

Programm

Tag 1

Unterkunft:
Jagdgasthaus Egender

Vom gemütlichen Jagdgasthaus Egender bieten sich zahlreiche Schneeschuhtouren an. Tauchen Sie ein in diese verzauberte Winterwelt. Durch tief verschneite Wälder, vorbei an lieblichen Almen und hoch auf die schönen Aussichtspunkte.
Das Tagesprogramm wird vom Bergführer oder Wanderleiter je nach den Wetter- und Schneeverhältnissen festgelegt. 

Tag 2

Auch am zweiten Tag wird Ihr Bergführer / Wanderleiter Sie durch die verzauberte Landschaft führen. Geniessen Sie die Ruhe und nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die zahlreichen Aussichtspunkte.

Leistungen

Gruppengrösse

  • 6-10 Gäste pro Bergführer / Wanderleiter

Inklusive

  • Übernachtung mit Halbpension (Doppelzimmer im Gasthaus)
  • Führung und Betreuung durch Bergführer/Wanderleiter
  • Welcome Drink

Exklusive

  • Transporte
  • Mietmaterial

Bezahlung

  • Sie erhalten von uns eine Kursbestätigung/Rechnung

Anforderungen

Allgemein

  • Für diese Schneeschuhtour benötigen Sie keine alpintechnischen Vorkenntnisse.
  • Die notwendigen Ausbildungen im Bereich LVS Handhabung/Rettung erhalten Sie vor Ort durch unseren Bergführer.

Technik leicht

  • Für trittsichere Bergwanderer
  • Wir bewegen uns in vorwiegend mässig steilem Gelände.
  • Es sind keine steilen oder exponierten Stellen vorhanden.

Kondition leicht

  • Die Gehzeiten betragen ca. 2-5 Std.
  • Die Höhendifferenz beträgt bis ca. 700 m.
  • Pro Stunde steigen wir ca. 250 Höhenmeter.

 

 

Ausrüstung

Technische Ausrüstung

  • Schneeschuhe mit Laufbindung und Steighilfe
    Wir empfehlen das Modell Evo von MSR
  • LVS (Lawinenverschütteten Suchgerät)
    Wir empfehlen das Mammut PULSE oder ELEMENT Barryvox
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
  • (Teleskop)-Skistöcke
  • Rucksack (ca. 30-40 Liter Volumen)
  • Gamaschen (Empfehlung)

Bekleidung

  • Skijacke und Skihose (Gore-Tex oder ähnliches Material)
  • Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • Mütze und Stirnband
  • 2x Handschuhe (1x dünn; 1x warm, wind- und wasserdicht)
  • Funktionelle Socken und Ersatzsocken
  • Warme, robuste, schnürbare Winterschuhe mit stabiler Sohle oder Bergschuhe
  • Ev. leichte Freizeithose für Hüttenleben

Mietmaterial

Unser Bergführer bringt das bestellte Mietmaterial an den vereinbarten Treffpunkt. Folgendes Material ist obligatorisch und kann bei uns gemietet werden:

  • Schneeschuhe (MSR Evo)
  • (Teleskop)-Skistöcke
  • LVS Lawinenverschütteten Suchgerät (Mammut Pulse Barryvox)
  • Lawinensonde (Mammut)
  • Lawinenschaufel (Mammut)

Übernachtung Gasthaus

  • Ohrenpfropfen
  • Hüttenfinken stehen zur Verfügung
  • Persönliche Toilettenartikel/Feuchttüchlein/Waschlappen (möglichst klein)

Verpflegung

  • Abendessen und Frühstück in der Hütte
  • Mittagessen (Lunch) werden wir im Gelände einnehmen
  • Lunch für den zweiten Tag (Essen und Trinken) können Sie auf der Hütte kaufen

Mitnehmen

  • Essen und Trinken für den ersten Tag
  • Zwischenverpflegung (z.B. Riegel, Trockenfrüchte, Trockenfleisch)

Diverses

  • Sonnen- und Skibrille
  • Fotoapparat
  • SAC/DAV Mitgliederausweis
  • Halbtax Abonnement
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Stirn- oder Taschenlampe mit neuer Batterie
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf
  • Identitätskarte
  • Euros

An-/Abreise

Treffpunkt: 09.00 Uhr im Jagdgasthaus Egender

Endpunkt: ca. 15.00 am Ausgangspunkt

 Anreise mit Auto

Anfahrt über Bizau – ein großer Parkplatz befindet sich ca. 200 m vor dem Gasthaus. Wir bitten die Gäste dort zu parken.